img
Das selektive Blockieren des Internetzugangs kann helfen:
  • die Datennutzung zu reduzieren
  • den Akku zu schonen
  • die Privatsphäre zu schützen
  • NetGuard ist 'die' quelloffene No-Root-Firewall für Android.
img
  • Optionale Aufzeichnung der Netzwerknutzung pro Anwendung und Adresse
  • Optionales Blockieren von Werbung über eine Hosts-Datei (¹)
  • Optionale Weiterleitung von Ports, auch an externe Adressen(¹)
  • ¹jeweils nicht verfügbar bei Installation aus dem Google Play Store
img
  • Kein Root erforderlich
  • 100% quelloffen
  • „telefoniert nicht nach Hause“
  • keine Nachverfolgung o. Analytik
  • IPv4/IPv6 TCP/UDP unterstützt
  • Tethering unterstützt
  • Protokollierung des gesamten ausgehenden Datenverkehrs; Suche und Filterung von Zugriffsversuchen; Export von PCAP-Dateien zur Analyse des Datenverkehrs
  • Erlauben/Blockieren einzelner Adressen pro Anwendung
img
  • Optionales Sperren beim Roaming
  • Optionale Blockierung von Systemanwendungen
  • Optionale Benachrichtigung, wenn eine Anwendung auf das Internet zugreift
NetGuard No-Root-Firewall

NetGuard 'Werbeblocker Edition' ist »die« quelloffene No-Root-Firewall, die keine Root-Rechte benötigt - von Marcel Bokhorst (Entwickler von NetGuard), Niederlande. NetGuard bietet die Möglichkeiten, pro Anwendung (App) Zugriffe aufs Internet zu blockieren.

Es gibt verschiedene Versionen von NetGuard. Die von mir vorinstallierte NetGuard Version ist die werbeblockierende-Version, mit der Werbe- und Tracking-Domains blockieren möglich ist. Diese Version ist selbstverständlich nicht im Google Play Store erhältlich! Warum wohl?

NetGuard bietet auch unterschiedliche Pro-Funktionen an. Zu den Pro-Funktionen zählen unter anderem Protokollieren des gesamten ausgehenden Datenverkehrs von Verbindungen auf IP-Adressebene; Suchen und Filtern von Zugriffsversuchen; Exportieren von PCAP-Dateien zur Analyse des Datenverkehrs; Zulassen/Blockieren einzelner Adressen pro Anwendung; Benachrichtigungen über neue Anwendungen; Konfigurieren von NetGuard direkt aus der Benachrichtigung heraus; Anzeige der Netzwerkgeschwindigkeit in einer StatusleisteFilterung.

Für mein Projekt benutze ich weder die Net­Guard Version aus dem Play Store noch die In-App-Kauffunktion, sondern NetGuard (stable) direkt von der GitHub-Seite als fertig kompiliertes APK. Alternativ kann NetGuard auch über F-Droid bezogen werden. Im Gegensatz zur Play-Store-Version kann damit zusätzlich Werbung und Tracker über Filterlisten blockiert werden – eine Funktion, die Google natürlich nicht gerne sieht, weil darüber auch von Google ausgelieferte Werbung blockiert werden kann.

Ich sponsore die Pro-Version mit einem Einmal-Betrag von mehr als € 7,50 EUR (NetGuard donation) und kann dafür auf Antrag die Pro-Version auch für mehrere Geräte freischalten - unabhängig vom Play Store. Netguard ist allerdings mehr wert, so dass ich die App als eine sehr lohnenswerte Investition betrachte.

Sie haben Fragen?

Schreiben Sie mir ein paar Worte-
oder rufen Sie mich an!

Kontakt-Formular aufrufen

Heute ist nicht alle Tage, es geht bald weiter, keine Frage.